Top
Kundenbereich schließen

Willkommen im Kundenbereich

Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.

  • Unikate & limitierte Sondereditionen
  • Exklusive Kundenevents
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen & Daten verwalten
Be part of the art
Weg zur Quelle
zoom icon
Weg zur Quelle
Weg zur Quelle
Weg zur Quelle
Weg zur Quelle

Weg zur Quelle

Malerei von Wolfgang Wartmann
2015
140 x 120 x 2 cm (B x H x T)

Artikel ist leider ausverkauft

Produktdetails

Kunstgattung Malerei
Kunsttechnik
  • Mixed Media
  • Acryl
  • Acrylmalerei
  • Ölmalerei
  • Öl
Thema
  • Natur
Stilrichtung
  • Moderne
  • Zeitgenössische Kunst
  • Abstrakte Kunst
  • Expressionismus
Auflage Signiertes Unikat
Entstehungsjahr 2015
Farben
  • Grün
  • Rot
  • Ocker
Material
  • Acryl
  • Öl
Breite 140 cm
Höhe 120 cm
Tiefe 2 cm
Hat einen Rahmen Ja
Material-Text Kunststoff-Folie
Künstler Wolfgang Wartmann

Beschreibung des Artikels

Öl- und Acrylfarben auf Kunststoff-Folie. Durch Rakeln der transparenten Folie von der Rückseite und anschließende Farbauftragungen auf der Vorderseite entstehen die komplexen Farbharmonien. Der Rahmen dient vorrangig als Folienträger. Individuelle Rahmungen sind nach persönlichem Geschmack möglich.

Dieses Kunstwerk ist mit einem Echtheitszertifikat ausgezeichnet.

Über den Künstler

Wolfgang Wartmann malt auf Klebefolien aus Kunststoff. Ob die Farbe darauf überhaupt hafte? „Natürlich!“ sagt Wartmann, der sich mit dem Material ausgesprochen gut auskennt. Außerdem faszinieren und inspirieren ihn der Geruch von Erde, B.lumen und Kräutern und die Verwitterungs- und Verfallsprozesse der Natur.

[ Zum Porträt ]

Hast du Fragen?

Unser Kundenservice steht dir gerne zur Verfügung!

01805 586 788 service@ARTvergnuegen.com Zum Servicecenter
Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um Ihre Navigation zu verbessern. Wir verwenden außerdem statistische Analyseinstrumente. Wenn sie daran nicht teilnehmen möchten, klicken Sie auf mehr Informationen.

Für diese Funktion wird JavaScript benötigt.

Mehr Informationen